Ist-Zustand

Diese Situationsanalyse stammt aus Sabine Mauz` Selbsthelferprogramm, welches sie selbst im Laufe der vergangenen Jahre mehrfach sowohl in Kurz-, als auch in Langform durchlaufen hat.
Das Dokument wurde von ihr exemplarisch ausgefüllt, für all diejenigen, die sich dafür interessieren, aber nicht wissen wollen, wie die frei formulierten Fragen gemeint sind:

Situationsanalyse

Wer bin ich?
Sabine Mauz. Ergotherapeutin, Clown, Geschichtenerzählerin, Tochter, Tante, Schwester, Freundin, aufmerksame Zufallsbekanntschaft, …

Wie geht es mir?
Gut. Mal abgesehen davon, dass ich nicht weiß, wovon ich zukünftig leben soll.

Was will ich verändern / erreichen?
Ich will einen Weg finden, von meinen Geschichten und den vielen verschiedenen Ideen in meinem Kopf zu leben.

Wieso will ich das?
Weil ich bereits jede Menge verschiedene Jobs ausgeübt habe und nie einer dabei war, der mich dauerhaft erfüllte.
Schreiben, Geschichten erzählen, Menschen zum Träumen und Handeln anregen, das inspiriert mich und viele meiner Zuhörer/ Leser. Wäre doch toll, wenn ich davon auch irgendwie mein Lebensunterhalt bestreiten könnte.

Wo will ich hin?
Auf die Bühne.

Wo kommt dieser Wunsch her? (persönliche Hintergründe: Wissen, Werte, Wunsch nach Anerkennung)
Er entwickelte sich im Laufe der Zeit durch die Clownskurse, an denen ich teilnahm und die positiven Erfahrungen, die ich dabei auf der Bühne sammelte.

Wie geht es mir, wenn ich an dieses Ziel denke? (Ängste, Zweifel, schlechte Erfahrungen)
Ich wünschte, ich könnte daran glauben, dass ich eines Tages wirklich von meiner Kunst leben kann.

Was könnte schief gehen? Warum?
Es findet sich niemand, der bereit ist, einen Niemand wie mich und die Rolle, die ich auf der Bühne spiele zu buchen bzw. zu vermarkten. Dass ich das alleine nicht hinbekomme, beweisen die vergangenen zwei Jahre.

P.S.: Hier der Link zu den gesamten Programmen: Do-it-yourself.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s