Das 1×1 des guten Tons

Der Ton macht die Musik, erklärt uns eine bekannte Redewendung. Was dahinter steckt, erfahren Sie in Sabine Mauz‘ Vortrag zu dieser Behauptung: `Der gute Ton` .

Dies ist der Kurs, der Ihnen die Herzen und Tonlagen Ihrer Mitmenschen näher bringt; bestehend aus fünf Modulen, die aufeinander aufbauen:

  1. Modul: Umgangsformen
    Es gibt Regeln im zwischenmenschlichen Miteinander, an die sich jeder zu halten hat. Diese basieren auf den Werten, die wir als Kinder unserer Kultur und unserer Eltern vermittelt bekommen …
  2. Modul: Das E in der Suppe
    Wie übe ich Kritik an einer Person, die mich nervt? Woher weiß ich, dass diese gerechtfertigt ist? Inwiefern trägt meine Persönlichkeit zu einem Konflikt bei?
  3. Modul: Helfen?
    Wie helfe ich richtig? Wem helfe ich warum? Gibt es Menschen in meinem Leben, die immer wieder meine Unterstützung erhalten? Wieso? Will ich das? Benachteilige ich dafür andere, die diese genauso verdient hätten?
  4. Modul: Nicht-Helfen!
    Was passiert, wenn ich einem hilfsbedürftigen Menschen nicht helfe: Verliere ich ihn? Verliert er sich? Verliert er sein Leben?
  5. Modul: Führungspersönlichkeiten
    Führen will gelernt sein: Nicht jeder, der sich selbst gut verkaufen kann, ist in der Lage, das zuvor Versprochene in die Tat umzusetzen. Und nicht jeder, der weiß, wie er sich selbst und die eigene Arbeit organisiert, kann diese Fähigkeit anderen vermitteln …

Pro Modul ist ein Tag vorgesehen, die Reihe lässt sich am Stück oder Schritt für Schritt buchen, auch in Kombination mit dem dazu gehörigen Vortrag möglich.

Advertisements